Nächster Vorschlag

Zustand der Sporthalle

Die Halle ist gerade erst langwierig und teuer saniert worden und schon nach einem Jahr Betrieb sind einige Netzpfosten der Volleyballfelder defekt.

weiterlesen
no-category-color

Volleyball Leistungssport in Lüneburg

Adresse: 
Carl-von-Ossietzky-Straße, 21335 Bockelsberg Lüneburg

Moin,
ich bin seit mehreren Jahren als hauptamtlicher Jugendtrainer im Volleyball in Lüneburg tätig.
Trotz der mehr als widrigen Umstände, auf die ich im weiteren Verlauf weiter eingehen werde, gelingt es teilweise ein gutes Angebot für Jugendliche und Erwachsene zu machen, gerade als Hauptamtlicher wird die Arbeit allerdings imVolleyball extrem eingeschränkt:
- es gibt für Jugendvolleyballer so gut wie keine Trainingszeiten in der Stadt Lüneburg, für Kinder ab 8 Jahren ist es besonders schwierig. Die zur Verfügung stehenden Zeiten liegen in der Regel zu spät
- leistungsgerechte Förderung ist nicht möglich, wenn nahezu alle Trainingszeiten für alle Gruppen Mo, Mi und Fr liegen. Weder können in ausreichendem Umfang Trainingsangebote für Talente gemacht werden, noch können gut ausgebildete Trainer ihre Zeit sinnvoll über verschiedene Trainingstage verteilen, um möglichst viele gute Angebote zu machen
- es gibt keine geeigneten Sporthallen, um Wettkämpfe mit landes- oder bundesweitem Hintergrund durchzuführen
- die aktuell "vorgegaukelte Initiative zum Neubau von Sporthallen" ist bestenfalls eine Mängelverwaltung, da bestehende Sporthallen saniert oder neu gebaut werden, während SportlerInnen in der Zwischenzeit diese Hallen, tlw. über Jahre, nicht nutzen können und der seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, bestehende Mangel an Hallenzeiten durch diese Maßnahmen nicht verbessert wird.
Die Situation mit Hinblick auf den Aufbau eines Nachwuchsleistungszentrums ist tragisch.